Feinschneider

Nach 14 Jahren mobiler Tätigkeit in München und Umgebung bin ich nun in Dießen sesshaft geworden. Ich habe im Juli 2005 meinen Meister im Friseurhandwerk gemacht. Nachdem ich gesehen habe, dass der Bedarf groß ist und ich gerne selbständig arbeiten wollte gründetet ich das mobile Friseurunternehmen Feinschnitt. Vorher arbeitete ich bei Morgenrot Friseure und Haarprojekt Ralf Islinger in München und verfeinerte meine Haarschneide-und Färbetechniken. Schulungen und Seminare waren und sind für mich selbstverständliche Begleiter des Arbeitsalltags zur kreativen und technischen Weiterentwicklung. Aber unabhängig von Mode und Trends hat die Kundenzufriedenheit für mich oberste Priorität. Sie dürfen bei uns eine kleine Auszeit vom Alltag genießen und sich dabei verschönern lassen. Ob klassisch, edel, modern ich berate sie gerne bei der Umsetzung ihrer Wünsche.
Bianca aus Kaufbeuren ist seit März bei uns. Sie hat sich die letzten Jahre auf Herrenschnitte spezialisiert. Im November wird sie einen Barber Workshop absolvieren und die Kunst der Nassrasur und des Bartstylings lernen.
Frank ist unser neuer Friseurmeister. Er kommt gebürtig aus Köln und war jahrelang selbstständig in Berlin und Frankfurt. Seit Mai hat er seine neue Heimat am Ammersee gefunden und wir freuen uns, dass er bei uns ist.
Shennandoah ist unserer erste Auszubildende. ab September 2022 ist sie im zweiten Lehrjahr.